E30-V8.de

meine Freude ist der BMW


 


E30 325i Cabrio wird 344i V8 mit 6-gang

Der Besitzer des Cabrios hatte bereits mit dem Umbau begonnen. Als Spender diente hier E39 540i aus 98. Von diesem wurden Motor und Getriebe übernommen. Da der Wagen nun schon einige Jahre stand und ihm die Motivation fehlte es zu ende zu bauen, bat er mich darum.

Als ich das Auto her bekam, waren bereits der BKV nach vorne und das ABS versetzt. Die Betätigung der Bremse wurde zunächst mit originalen E34 Teilen umgesetzt. Da dies in meinen Augen aber eher unpraktisch war habe ich eine geänderte Variante der Umlenkung verbaut.

Ansonsten wurden leichte reparaturen an Blech und Fahrwerk Vorgenommen. Das Cabrio wurde aus der Schweiz importiert und war sonst in erstaunlich gutem Pflegezustand.

ALLE Bilder wie immer unten in der Galerie

Motor:

- Umbau auf M62B44 / 286 PS

- STG Anpassung durch Stifter
- Kat 200 Zellen Sportkat
- ESD Bastuck M3
- 6-Gang Getriebe
- Kühler E30 324tf
- E-Lüfter vom E34

- Diff 2,93

Karosserie:
 

Domstrebe

 Chromline

M-Technik 2 Heck

Fahrwerk und Felgen:



 Koni gelb mit Apex Federn 60/40

Achsaufhängung komplett erneuert.

Lenkung E36 mit E36 Spurstangen

BBS RC vom E36 mit 215/40 17

Bremsen:

Adapter 315/294 von 300mm.de

5-Loch Umbau von 300mm.de

hinten Z4 Naben
Bremssättel 540i E34

BKV nach vorne links versetzt

Betätigung der Bremse erfolgt per Umlenkung auf Zug

Scheiben und Beläge vorne ATE M3

Scheiben und Beläge hinten ATE E46

Lichter und Leuchten:
 

NSW

Scheinwerfer mit Fadenkreuz

Innenausstattung:
 

Sportlenkrad

e-Fenster

Lederausstattung neu in schwarz/rot mit Karos

 

Zurück